"Die Freien Demokraten stehen ein für Dich und Dein Recht, im Hier und Jetzt auf die Weise glücklich zu werden, wie Du es möchtest. Und nicht, wie andere es Dir vorschreiben.“
- Christian Lindner

Wir stehen ein für

  • Weltbeste Bildung für jeden
  • Vorankommen durch eigene Leistung
  • Selbstbestimmt in allen Lebenslagen
  • Freiheit und Menschenrechte weltweit
  • Politik, die rechnen kann und
  • Nachhaltigkeit durch Innovation

Weiterlesen

    Unterstützen, Machen, Mitmachen

    Wir brauchen Ihre Unterstützung und Ihre Ideen

    Kommunalpolitik ist die Grundlage unseres Gemeinwesens und etwas für alle Bürgerinnen und Bürger, die Dinge auf lokaler Ebene für die Menschen vor Ort bewegen wollen:

    Bildung, frühkindliche Bildung und Betreuungszeiten, Kultur und Förderung ehrenamtlichen Engagements, Stadtentwicklung, lebendige Innenstadt statt Leerstände, Mobilität und Infrastruktur, solide Finanzen, Digitalisierung, Umwelt, Wirtschaft, Tourismus, Nachhaltigkeit und vieles mehr.

    Die FDP Gemeinderatsfraktion arbeitet aktuell mit der Unterstützung liberaler Bürgerinnen und Bürger an einem Programm für die kommende Kommunalwahl.

    Die FDP-Gemeinderäte- Hilde Ostermeyer, Günter Warth, Oli Lukner - suchen dazu Ihre Unterstützung!

    Wir suchen liberale Bürgerinnen und Bürger, die aus ihrer Lebensrealität und Erfahrung, ihrem Engagement, durch ihr Know how oder Fachwissen ganz konkret unterstützen, mitarbeiten und mithelfen. Menschen, so vielfältig wie das Aufgabenspektrum und jeden Alters, die etwas bewirken, „machen“ wollen und die die Chancen der Zukunft sehen.

    Für wirklich greifbare, pragmatische, vernünftige Ideen und Lösungen, die der Lebensrealität der Menschen vor Ort entsprechen.

    Ganz aktuell suchen wir bis 19.03.2024 Kandidatinnen und Kandidaten jeden Alters für die Gemeinderatswahl 2024.

    Für beides muss man kein Parteimitglied sein.

     

    Engagieren Sie sich!

    Eine freiheitliche Demokratie braucht Menschen, die sich für sie einsetzen.
    Und Menschen die bereit sind, für das Stadtparlament zu kandidieren. 

    Die Stärke unserer Demokratie liegt in der aktiven Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern - und wir zählen auf Ihre Mitwirkung!

    Gerade in Zeiten großer Herausforderungen ist entscheidend, dass noch mehr Menschen ihre Stimme erheben.

    Für eine freiheitlich-liberale, offene, vielfältige demokratische Gesellschaft. Lassen Sie uns gemeinsam die Zukunft positiv gestalten!

     

    Machen Sie mit in der Liberalen Runde Biberach

    Sie können sich vorstellen, sich für die Stadtgemeinschaft zu engagieren, sich aktiv an kommunalpolitischen Fragen zu beteiligen?

    Sie wollen sich einfach mal informieren? Einfach mal mehr erfahren?

    Schicken Sie ganz unverbindlich eine formlose Nachricht an die FDP Gemeinderatsfraktion über das nachfolgende/nebenstehende Kontaktformular.

    Die Gemeinderäte der FDP-Fraktion Hilde Ostermeyer, Günter Warth und Oli Lukner nehmen gerne Kontakt zu Ihnen auf.

     

     

    Häufige Fragen und Antworten zu einer Gemeinderatskandidatur

    Ist eine Parteimitgliedschaft erforderlich?

    Nein. Auch wenn Kommunalwahlen Persönlichkeitswahlen sind, spielt Teamarbeit eine entscheidende Rolle für den Wahlerfolg. Daher sind Köpfe und Persönlichkeiten von großer Bedeutung, sowohl bei der Ausarbeitung von Ideen und Konzepte, als auch als Kandidatinnen und Kandidaten. Um sich in der FDP bei der Kommunalwahl zu engagieren oder anzutreten, ist jedoch keine Parteimitgliedschaft notwendig.

    Was macht der Gemeinderat genau, was sind die Aufgaben des Gemeinderats?

    Der Gemeinderat ist nach der Gemeindeordnung von Baden-Württemberg (GemO) ) die politische Vertretung der Bürgerinnen und Bürger (§ 24 Abs. 1 Satz 1 GemO).

    Der Gemeinderat entscheidet über die Angelegenheiten der Gemeinde. Zum Beispiel über den Bau von Kindergärten/Schulen oder über die Höhe der Grundsteuer.
    Er erlässt nicht nur Rechtsvorschriften (Satzungen), wählt das Führungspersonal und kontrolliert die Verwaltung (wie das die Aufgabe von Parlamenten ist), sondern fällt auch Einzelfallentscheidungen, weist die Verwaltung an und stellt das gesamte Gemeindepersonal ein (sofern diese Aufgabe nicht, etwa bis zu einer gewissen Gehaltsgruppe, dem Bürgermeister übertragen wird). 

    Die Aufgaben des Gemeinderates sind wie folgt festgelegt:

    • Aufstellung des Haushaltsplans der Gemeinde
    • Satzungsrecht, Planungs- und Personalhoheit
    • Kontrolle der Gemeindeverwaltung
    • Kontrolle des Bürgermeisters/der Bürgermeisterin

    (Quelle: https://www.kommunalwahl-bw.de/faq-gemeinderat )
     

    Worüber berät der Gemeinderat Biberach?

    Schauen Sie es sich ganz konkret an, die Vorlagen für die Sitzungen des Gemeinderats und der Ausschüsse sind online: https://service.biberach-riss.de/ratsinfo/info.php

    Wie hoch ist der zeitliche Aufwand für ein Gemeinderatsmandat?

    Die Gemeinderatssitzungen finden in der Regel einmal im Monat statt, erfahrungsgemäß oft am Abend. Zur Vorbereitung dieser Sitzungen werden Fraktionssitzungen abgehalten. Die verschiedenen Ausschüsse treffen sich in der Regel ebenfalls monatlich.

    Gibt es eine Entschädigung?

    Das Gemeinderatsmandat ist ein Ehrenamt, das jedoch eine Entschädigung vorsieht. Die genaue Höhe dieser Entschädigung wird von den Kommunen individuell festgelegt. 

    Offene Treffen vor Ort

    • Neueröffnung LIBERALER INFOPOINT in der Hindenburgstraße 12, 88400 Biberach

      Der FDP-Ortsverband Biberach eröffnet für die Zeit bis zur Kommunalwahl am 09. Juni 2024 seinen LIBERALEN INFOPOINT in der Hindenburgstraße 12 in 88400 Biberach. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, immer samstags von 10:00 – 13:00 Uhr vorbeizuschauen und die lokalpolitischen Themen mit den Kandidierenden auszugestalten oder sich selbst als neue/r Kandidat/in mit einzubringen.

      Kommen Sie einfach vorbei, informieren Sie sich.

      Demokratie lebt vom Mitmachen.

    Informieren Sie sich direkt

    Gemeinderatssitzungen sind öffentlich. Auch die dazugehörigen Beschlussvorlagen, über die der Gemeinderat berät, können Tage vorher offen online eingesehen werden. Machen Sie sich selbst ein Bild: Googlen Sie nach "Ratsinformationssystem Biberach" oder nehmen Sie direkt diesen Link:

    https://service.biberach-riss.de/ratsinfo

    Kontakt

    Wir freuen uns über Ihre Nachricht und Ihre Rückmeldungen. Der direkte Kontakt zu Bürgerinnen und Bürgern ist uns sehr wichtig. Gerne erreichen Sie uns über das obenstehende Kontaktformular oder auch direkt über formlose E-Mail über folgende Adressen:

    Hinweis: Da die FDP Biberach rein ehrenamtlich arbeitet, ist uns eine direkte sofortige Antwort nicht immer möglich. Wir bitten um Verständnis.

     

    Social Media

    Sie finden aktuelle Nachrichten der FDP im Kreisverband Biberach, im Ortsverband Biberach wie auch der FDP-Fraktion im Gemeinderat Biberach auch auf Social Media.

    Über nachfolgende Links werden Sie entsprechend weitergeleitet.

    Wir freuen uns über Likes und Follower

    Weiterleitung zu Instagram FDP Biberach

    Weiterleitung zu Facebook FDP Biberach